Open
  • 63. Softballturnier

    63. Softballturnier

    Das 63. Softball-Turnier musste leider aufgrund des schlechten Wetters abgebrochen werden.
    Wir bedanken uns bei allen, die beim Auf/Abbau der Spielfelder und des Organisationszelt geholfen haben, für Ihre Bemühungen.
    Unten stehend finden Sie die Ergebnisse der ersten Runde der Vorrundenspiele und der 16 besten Teams (nach dem 1. Vorrundenspiel).

    Über das nächste 64. Softball-Turnier (Herbst-Saison) informieren wir, sobald die Einzelheiten entschieden worden sind.
    Alle Leiter der diesmal teilgenommenen Teams werden wir dann direkt über E-Mail benachrichtigen. Darüber hinaus finden Sie Informationen auf unserer Homepage und in der August-Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift.
    Wir hoffen sehr auf besseres Wetter für das Herbst-Turnier.

    Ergebnisse des 1. Vorrundenspiels

    Die besten 16 Teams (nach 1. Vorrundenspiel)

    Fundsachen

    Folgende Fundsachen wurden während des Softball-Turniers bei uns abgegeben. Sollte Ihnen etwas hiervon gehören oder Sie wissen, wer der Besitzer ist, bitten wir Sie, sich an die Rezeption des Japanischen Clubs zu wenden.

    Orangefarbender Fußball
    Schwarze Jacke 1
    Regenschirm
    Roter Handschuh
    Picknickplane
    Schwarze Jacke 2
    Dunkelblaue Kinderjacke
    Roter Schal
    Brauner Softballhandschuh (MJG 08-09)
    Schlägertasche und Balltasche
    Ein Paar weiße Schuhe in einer blauen Tasche
    Brauner Softballhandschuh (Fujimates)
    Ein Paar blauer Kindersocken

    Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 16. Juni, danach werden die Fundsachen entsorgt.

  • Geschäftsstelle geschlossen / Veranstaltungen / Büchertrödel
     Info
    Veranstaltungen des Japanischen Clubs

    Veranstaltungen JC Juni 2018

     

    Info

     
    Büchertrödelmarkt

    books 1Nächster Termin: 04. August 2018 (SA) | 10:00 - 17:00 Uhr
    Ort: Im kleinen Besprechungszimmer des Jap. Clubs (1. OG)
    Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

  • Allgemeine Mitteilung

    Wichtige Mitteilung

    Am 10. August 2017 sind unser Büro, unsere Bibliothek und die Internet-Ecke für Mitglieder in das 1. OG (über dem Salon) umgezogen.
    ※Der Salon, die Küche, die Fernsechecke mit den Zeitungen und Zeitschriften verbleiben wie bisher im EG.
    Eine detaillierte Ansicht können Sie dem Lageplan im "Mitgliederverzeichnis des JC 2017" entnehmen.
    Unsere Adresse bleibt unverändert (Oststraße 86).

    Die Geschäftsabteilung

  • Veranstaltungen im Mai

    Veranstaltungen im Mai

    Busreise zum Keukenhof und den zum Weltkulturerbe zählenden Windmühlen in Kinderdijk in Holland

    kaiho136 kukenhof

    Wir planen eine Busreise zum Keukenhof in Holland, wo man über 7 Millionen Tulpen bewundern kann und zu den Weltkulturerbe-Windmühlen von Kinderdijk. Die Reise wird im Rahmen der unten stehenden Planung erfolgen. Wir freuen uns schon auf Ihre Teilnahme.

    *Zum aktuellen Zeitpunkt wird die Reise wie angegeben geplant. Bitte beachten Sie jedoch, dass Änderungen nicht ausgeschlossen werden können.

    Zeit: 5. Mai (SA)
    07:45 Uhr  Treffpunkt am Hotel Nikko
    08:00 Uhr  Abreise
    11:00 Uhr  Ankunft am Keukenhof (Zeit zur freien Verfügung/Mittagessen)
    14:45 Uhr  Abfahrt vom Keukenhof
    16:00 Uhr  Ankunft in Kinderdijk
    17:30 Uhr  Abfahrt aus Kinderdijk
    20:00 Uhr  Geplante Ankunft Hotel Nikko

    Teilnahmegebühr: € 47,50 (Erwachsene), € 36,00 (Kinder von 4 bis 11 Jahren), € 17,50 (Kinder unter 4 Jahren)
    Mittagessen: Sie können selbst etwas zu essen mitbringen oder in ein Restaurant im Keukenhof-Park gehen.

    Anmeldung: Bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr an der Rezeption des Japanischen Clubs (Bitte Mitgliedsnummer und Geburtsdatum angeben). Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung nach dem 25. April (MI) eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren nicht mehr möglich ist (Falls jemand von der Warteliste nachrückt, kann die Gebühr jedoch trotzdem erstattet werden).

    Achtung! Wichtige Hinweise:
    1)  Der Keukenhof-Park ist sehr weitläufig und wird wahrscheinlich sehr voll sein. Bitte bringen Sie leichte Kleidung und wenig Handgepäck mit.
    2)  Je nach Anzahl der verfügbaren Sitzplätze im Bus kann die Teilnehmerzahl beschränkt sein.
    3) Bitte beachten Sie, dass der Japanische Club diese Reise betreffend keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.
    4)  Bitte denken Sie an Ihren Reisepass!

     

    63. Softball-Turnier

    play3

    Das Softball-Turnier wird gemäß den untenstehenden Angaben am 13. Mai 2018 veranstaltet. Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme.

    Zeit: 13. Mai 2018 (SO)
    Alle Teams, die am vergangenen Turnier teilgenommen haben, werden per E-Mail kontaktiert. ※Die Durchführung des Turniers ist wie im Folgenden dargestellt geplant. Je nach Anzahl der teilnehmenden Teams können sich jedoch Änderungen ergeben. Wir bitten Sie dies im Vorfeld zu berücksichtigen.

    Ablauf: 07:00 Uhr Treffen aller Teamvertreter

    ※Ob das Turnier am geplanten Tag tatsächlich stattfinden kann (Wetterbedingungen usw.) wird durch Mehrheitsbeschluss der Teamvertreter entschieden. Wird die Durchführung beschlossen, wird unverzüglich mit der Markierung des Spielfeldes begonnen.

    07:30 Uhr Eröffnungszeremonie, Aufwärmen
    08:00 Uhr Beginn der 1. Qualifikationsrunde
    16:30 Uhr Entscheidungsspiel
    17:30 Uhr Schlusszeremonie

    Ort: ESPRIT Arena (auf den an die Sporthalle und an das Schwimmbad angrenzenden Plätzen)

    Anmeldung: Teilnahmeformulare sind über die Startseite der Homepage des JC (www.jc-duesseldorf.de) oder über die Geschäftsstelle erhältlich. Bitte geben Sie Ihre Anmeldung bis zum 25. April (MI) bei der Geschäftsstelle ab (Einreichungen per E-Mail oder Fax sind möglich). Bitte halten Sie sich genau an den Anmeldeschluss. Sobald die maximale Anzahl von 72 Teams erreicht ist, werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen.

    Nach Erhalt der Anmeldeunterlagen teilen wir Ihnen die Daten für die Überweisung der Teilnahmegebühr mit. Bitte stellen Sie sicher, dass die Überweisung der Teilnahmegebühr bis spätestens zum 4. Mai (FR) bei uns eingeht.

    o Teamzusammensetzung: 11 Personen (Innenfeld 6 Personen, Außenfeld 5 Personen.) Teilnahmebedingung ist, dass unter den Mitspielern mindestens 4 Erwachsene (Oberstufenschüler oder älter) und mindestens 2 Frauen sind. Eine Auswechslung durch Ersatzspieler ist erlaubt.
    o Bei Teams mit einer unzureichenden Teilnehmerzahl und Anmeldungen von Einzelpersonen übernimmt die Turnier-Organisation die Zusammenstellung des Teams.
    o Eine Person darf nicht in zwei verschiedenen Teams mitspielen.
    Teilnahmegebühr: € 50,00 /Team (Bei einer wetterbedingten Absage des Turniers wird die Teilnahmegebühr (abzüglich der Verwaltungskosten) erstattet.
    Teilnahmeberechtigte: Mitglieder des Japanischen Clubs (Schüler ab der Mittelstufe und älter). Für Spieler, die nicht Mitglied im Japanischen Club sind, muss eine Sondergebühr von € 9,00/ Person entrichtet werden (bei Vorlage eines gültigen Schüler- oder Studentenausweises € 5,00/ Person)

    Preisgeld/Preise: Der 1. bis 8. Platz erhalten einen Preis.

    Vortreffen: Am 4. Mai (FR) findet ab 16:00 Uhr ein Vortreffen (Auslosung der Gruppen, Erklärung von grundlegenden Informationen und zu beachtenden Hinweisen) im Japanischen Club (Raum „Rhein“) statt. Wir bitten darum, dass jedes Team einen Vertreter zu diesem Vortreffen schickt.

    Hauptverantwortlicher: Abteilungsleiter der Sportabteilung, Herr Hiroshi Fujita
    Organisation: Vizeabteilungsl. Sportabt., Herr Takinami und Herr Miyata, Herr Masumoto
    Herr Sasaki, Herr Kurihara, Herr Matsui, Herr Eguchi, Herr Kogawa (Leitung erfolgt in Rotation)

    Geschäftsstelle: Herr Mori, Frau Uchima, Herr Sato
    (E-mail: info@jc-duesseldorf.de Fax: 0211-179206-6 Tel.0211-179206-0)

    Es werden Frauen gesucht, die sich für das Softballturnier interessieren!
    Melden Sie sich bei uns, auch wenn Sie noch keine Erfahrung bezüglich Softball haben!

     

    Stadtrundfahrt in Düsseldorf

    S.5 rechts unten klein

    Lernen Sie Düsseldorfs Sehenswürdigkeiten an einem halben Tag kennen. Auch in diesem Jahr wird wieder unter der Leitung der zuständigen städtischen Behörde eine Stadtbesichtigung angeboten. Die Tour wird von einer/m japanischen Dolmetscher/in begleitet und ist besonders für erst kürzlich Zugezogene empfehlenswert. Beginnen Sie doch damit, Düsseldorfs nähere Umgebung kennen zu lernen.

    Zeit: 19. Mai (SA)
    Ablauf:
    • 09:45 Uhr Treffpunkt vor dem Hotel Nikko
    • 10:00 Uhr Stadtrundfahrt per Bus
    • 10:30 Uhr Vom Burgplatz (Altstadt) aus Panorama-Schiffstour
    • 11:30 Uhr Ende der Schiffsfahrt am Burgplatz, Fortsetzung der Stadtrundfahrt per Bus
    • 13:00 Uhr Ankunft in Kaiserswerth, Gelegenheit die Kaiserpfalz (Burgruine des Königs Barbarossa aus dem 12. Jahrhundert) zu besichtigen
    • 14:00 Uhr Ende der Rundfahrt vor dem Hotel Nikko (Für das Mittagessen ist keine bestimmte Zeit eingeplant.)

    Teilnahmegebühr: € 2,50 /Person  (keine Ermäßigung)

    Anmeldung: Bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr bis zum 4. Mai (FR) an der Rezeption des Japanischen Clubs. ‘Wir bitten Sie darum, Ihre Teilnahme nach Ablauf der Anmeldefrist nicht mehr zu stornieren!
    ※Bitte beachten Sie, dass der Japanische Club diese Reise betreffend keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.

     

    Japan-Tag 2018

    Japan Tag2017

    Auch in diesem Jahr wird der Japan-Tag veranstaltet. Die Veranstaltung ist Teil eines großen Kultur- und Begegnungsfestes, das von dem Land Nordrhein-Westfalen, der Stadt Düsseldorf, dem Japanischen Generalkonsulat sowie den drei Japanischen Institutionen JIHK, JISD und dem Japanischen Club Düsseldorf gemeinschaftlich veranstaltet wird.

    Zeit: 26. Mai (SA), Ab 12:00 Uhr

    Ort: Hauptveranstaltungsorte sind die Altstadt, die Rheinpromenade und der Johannes-Rau-Platz

    Programm: Es werden Konzerte, Präsentationen japanischer Kultur, Kulturveranstaltungen, Vorführung japanischer Sportarten und viele weitere abwechslungsreiche Programmpunkte geboten. Krönender Abschluss des Tages ist das prachtvolle Feuerwerk (ab ca. 23:00 Uhr). Auf der Veranstaltungsfläche gibt es Verkaufsstände und einen Basar. Freuen Sie sich darauf, in Ruhe ein paar vergnügliche Stunden an einem lauen Vorsommertag zu verbringen.

  • Veranstaltungen im Juni

    Veranstaltungen im Juni

    Gemeinschaftsveranstaltung des Takenokai und des JC Düsseldorf e.V.: Verkehrssicherheit, Vermeidung von Unfällen und Trickbetrug

    meeting room 2

    Ein Mitarbeiter der Polizei Düsseldorf NRW gibt bei diesem Vortrag Hinweise, wie sich eine Gefährdung im Alltag durch Unfälle und Trickbetrug (z. B. Telefonbetrug, Verkleidung als Polizist und sich zwecks Diebstahls von Bargeld Zugang zur Wohnung verschaffen) vermeiden lassen, in die vor allem ältere Menschen häufig verwickelt werden. Der Vortrag richtet sich dabei aber nicht nur an ältere Mitbürger, sondern enthält auch für junge Einwohner Düsseldorfs wertvolle Informationen.
    Dozent: Joachim Traber (Polizei Düsseldorf)
    Termin: 2. Juni (SA), 14:00 - 17:00 Uhr
    Ort: Japanischer Club, Raum “Rhein”
    Teilnahmegebühr: für Mitglieder des JC und des Takenaokai e. V. kostenlos, Nichtmitglieder € 3,00
    (Der Vortrag wird in das Japanische übersetzt.)

    Bei Rückfragen kontaktiere Sie bitte: TAKENOKAI. Japanisches Begegnungs- und Hilfsnetzwerk TAKE Düsseldorf e.V
    E-Mail: kontakt@takenokai.de
    Für die Anmeldung: Geschäftsstelle des JC  (Tel. 0211-179206-0)

     

     

    “Reismehl-Brote aus der Bratpfanne und Süßspeisen mit Reismehl”

    Bei diesem Kochkurs werden wir Brote, Kuchen und Schokocremes aus Reismehl zubereiten. Die Leiterin eines der in Japan zurzeit sehr beliebten Reismehl-Kochkurses kommt uns hier in Düsseldorf besuchen und zeigt, wie Rezepte auch ohne Weizenmehl, Eier oder Milchprodukte lecker und leicht gelingen können. Nutzen Sie diese Gelegenheit und lernen Sie, wie man aus Reismehl leckeres Brot und Süßspeisen herstellt! Je nach Teilnehmeranzahl und Ausstattung werden wir bei diesem Kurs die Küche der Dozentin besuchen und die Gerichte nach Fertigstellung gemeinsam probieren.

    cooking
     
    Termin 5. Juni (DI), 10:30 - 12:30 Uhr
    Ort: Japanischer Club, Salon 1
    Dozent: Frau Hiro Takahashi
    Teilnahmegebühr: € 8,00
    Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
    Bitte mitbringen: Ein Handtuch, um die Hände abzuwischen
    Anmeldung: Bitte melden Sie sich an der Rezeption der Geschäftsstelle bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr an.  (Die Platzvergabe in der Reihenfolge der Anmeldung.)
    Bei Stornierungen nach dem 29. Mai (DI) kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. (Sollte ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken ist eine Erstattung der Gebühr jedoch möglich.)

    *Über die Dozentin*
    Veranstalterin des auf Reismehl spezialisierten Koch-Workshops “hiro-cafe”
    Reismehl-Spezialistin,  Food Coordinator, Trainerin für Kinderernährung
    Autorin der Bücher “10 Minuten Rezepte für Brote aus 100% Reismehl” und “Leckere Snacks für Kinder mit Ei-Allergie”

     

    Spargelstechen und Erdbeersammeln

    Spargel sauce hollandaise

    Die beliebte Fahrt zum Spargelbauernhof, bei der Sie das Stechen von weißem Spargel ausprobieren und Erdbeeren selber pflücken können, wird dieses Jahr am 10. Juni (SO) und am 16. Juni (SA) angeboten. Eine spannende Tagesreise, bei der Sie lernen können, wie man Spargel erntet (pro Person bis zu 3 Stangen), so viele Erdbeeren pflücken und essen können, wie Sie mögen (Die Mitnahme von Erdbeeren nach Hause ist kostenpflichtig.) und an dem Sie zu Mittag ein leckeres Spargelgericht genießen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
    ※Die Tagesreisen sind wie unten stehend geplant. Bitte haben Sie Verständnis, dass Änderungen jedoch nicht ausgeschlossen werden können.

    Zeit: 1. Termin: 10. Juni (SO), 2. Termin:  16. Juni (SA)  
    •    08:45 Uhr Treffpunkt vor dem Hotel Nikko
    •    09:00 Uhr Abreise per Bus
    •    10:00 Uhr Ankunft am Bauernhof Schulte-Scherlebeck in Herten,
    im Anschluss: Spargelstechen und Erdbeerpflücken
    •    12:15 Uhr Spargelessen (Spargel, Salzkartoffel, verschiedene Sorten Schinken, Dessert)
    •    14:30 Uhr Treffpunkt zur Abreise
    •    16:00 Uhr
    Geplante Ankunft am Hotel Nikko, Ende der Tagesreise

    Teilnahmegebühr:    
    ○    Erwachsene/ € 52,00
    ○    Kinder
    Grund- u. Mittelschule/ € 40,00
    3 Jahre bis Grundschulalter/ € 26,00
    2 Jahre und jünger/ € 10,00
    (Im Preis enthalten sind: Hin-und Rückfahrt mit dem Bus, Spargelstechen, Erdbeersammeln, Mittagessen, Unfallversicherung)

    Anmeldung: Bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr an der Rezeption des Japanischen Clubs. Bitte geben Sie an Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Geburtsdatum an. Bei Stornierungen nach dem 30. Mai (MI) für den 1. Termin bzw. dem 06. Juni (MI) für den 2. Termin kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden.

    ※Bitte beachten Sie, dass der Japanische Club diese Reise betreffend keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.

     

    Erhöhen Sie Ihre Frauenpower mit unserem “High Heels Walk”-Kurs

    Stilettos heels b

    Eine elegante Körperhaltung und ein schöner Gang auf hohen Schuhen sind in vielen Bereichen des Alltages sehr nützlich.
    Es wird bei diesem Kurs auch verraten, wie man eine Handtasche stylischer und eleganter tragen kann. Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme.

    Dozentin: Frau Keiko Tokushima (Trainerin für “Walking  & Posing-Kurse)
    Termin 28. Juni (MI), 10:30 - 12:00 Uhr
    Ort: Japanischer Club, Raum “Rhein”
    Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
    Zielgruppe: Frauen
    Bitte mitbringen: Kleidung, die die Körpersilhouette zeigt (Kleid oder Hose), Schuhe mit Absätzen, eine Handtasche, die man oft benutzt und etwas zu trinken.
    Teilnahmegebühr: € 3,00
    Anmeldung: Bitte melden Sie sich an der Rezeption der Geschäftsstelle bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr an.
    Bei Stornierungen wird die Teilnahmegebühr erstattet, falls ein Teilnehmer von der Warteliste nachrückt.

  • „Ihr Kinderlein kommet“

    „Ihr Kinderlein kommet“

    „Ihr Kinderlein kommet“ - April bis Juni-Kurse

    Thematisch passend zu deutschen und japanischen Festen werden Handspiele und rhythmische Spiele mit Bewegung angeboten. Am Ende eines jeden Kurses treffen wir uns und stellen kleine gesunde Snacks her. Dieses Mal bieten wir Ihnen die Kurse G und H (Juni-August, 5 x Treffen) an. Für die Kurse E und F (April-Juni-Kurse hat die Anmeldung bereits begonnen, doch es sind noch ein paar wenige Plätze frei.)

    Juni-August-Kurse (5x)
    G-Kurs:  9:45 - 11:15 Uhr (MO, vormittags)
    11., 18., 25. Juni, 2. Juli, 20. August

    H-Kurs:  11:30 - 13:00 Uhr (MO, nachmittags)
    11., 18., 25. Juni, 2. Juli, 20. August

    April-Juni-Kurse (5x)
    E-Kurs:  9:45 - 11:15 Uhr (MO, vormittags)
    F-Kurs:  11:30 - 13:00 Uhr (MO, nachmittags)
    23., 30. April, 7., 14. Mai, 4. Juni

    Ort: Japanischer Club, Kinderbibliothek
    Dozentin: Frau Mariko Nishioka
    Teilnahmegebühr: Alle Kurse € 25,00 (€ 5,00 x 5)

    Alter: Kinder von 1 – 6 Jahren
    Teilnehmerzahl:  bis zu 15 Personen/ Gruppe (jeweils 15 Kinder/15 Erziehungsberechtigte)
    Anmeldung: Bei gleichzeitiger Entrichtung der Teilnahmegebühr an der Rezeption der Geschäftsstelle des JC. Die Materialkosten sind selbst zu tragen und bei jedem Treffen direkt an die Dozentin zu entrichten.

    ※Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, in der Sie sich gut bewegen können.

    Bei einer Stornierung von „Ihr Kinderlein kommet“ kann die Kursgebühr nur bis zu einer Woche vor Kursbeginn erstattet werden. Erfolgt eine Stornierung nach diesem Zeitpunkt ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nur möglich, falls es Nachrücker auf der Warteliste geben sollte.

  • Vorleserunde

    Vorleserunde

    Vorleserunde im März und April

    Wir veranstalten einmal im Monat eine Vorleserunde mit Bilderbüchern und Papiertheater für Kindergarten- und Schulkinder. Haben Sie nicht Lust, zusammen mit Ihren Kindern in die herzerwärmende Welt der Bilderbücher einzutauchen? Sie können auch gerne weitere Personen einladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    15. Mai (DI), 14:20 - 15:00 Uhr
    “Vorleserunde in den Osterferien”
    Ort:  Kumonschule in Oberkassel
    Niederkasseler Kirchweg 112

    19. Juni (DI), 14:20 - 15:00 Uhr
    Ort:  Kumonschule in Oberkassel
    Niederkasseler Kirchweg 112

    ※Die Räumlichkeiten für die Vorleserunde werden uns freundlicherweise von der Kumonschule kostenlos zur Verfügung gestellt.
    ※Ehrenamtliche Helfer gesucht: Wir suchen ehrenamtliche Helfer für die Vorleserunde. Kommen Sie doch einmal vorbei, wenn Sie Interesse haben und Bücher mögen. Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

    Kontakt:  0211-55784684 (Frau Teramae)
    E-Mail:  yomikikase-dus@sender23.net

  • „Baby-Goro-Goro“

    „Baby-Goro-Goro“

    In der „Baby-Goro-Goro“- Gruppe sind Plätze frei!

    Unsere Gruppe besteht größtenteils aus Müttern mit Babys im Alter von der Geburt bis zum 1. Lebensjahr und wir treffen uns jede Woche freitags zwischen 13:30 – 15:00 Uhr im Raum „Rhein“ des JC. Bei unseren Treffen tauschen wir Informationen zu der Nachsorge nach der Geburt, der Säuglingspflege, dem alltäglichen Leben und ähnlichen Themen aus, während wir unsere Kinder in dem geräumigen und sicheren Umfeld des Raums „Rhein“ nach Lust und Laune spielen lassen. Wenn Sie Interesse an unserer Gruppe haben, können Sie sich gerne an die unten genannte Kontaktadresse wenden.

    Kontakt: Geschäftsstelle des Japanischen Clubs (Tel. 0211-179206-0)

Japanische traditionelle Musik

Japanische traditionelle Musik

"Hogakudokokai" sucht neue Mitglieder

Beim Club für japanische traditionelle Musik wird, mit Fokus auf das Instrument Koto, das Musizieren gemeinsam und schulübergreifend von Anfängern und Fortgeschrittenen geübt. Wenn sich in naher Zukunft die Gelegenheit bietet, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einmal bei unserem Training vorbei schauen. Wir treffen uns jeden Montagnachmittag und spielen in harmonischer Atmosphäre auf dem Koto. Wenn Sie in Düsseldorf keinen Zugriff auf ein Koto haben, ist es möglich, das Instrument bei uns auszuleihen. Bitte fragen Sie einfach nach. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Zeit: jeden Montag, 12:00 – 17:30 Uhr
Ort: Halle „Rhein”, Japanischer Club
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des JC (Tel. 0211-179206-0) oder Frau Kyoko Jastram (Tel. 0211-750261).

Die Kulturabteilung sucht ehrenamtliche Helfer

Die Kulturabteilung sucht ehrenamtliche Helfer

Dringend gesucht!

Für japanische Clubmitglieder die sich fragen, „Was für ein Land ist Deutschland eigentlich?“ und für deutsche Besucher die sich fragen, „Was versteht man unter japanischer Kultur?“ führen wir zahlreiche Aktivitäten durch.

Wir suchen daher dringen neue Mitglieder, die uns bei diesen Aktivitäten unterstützen möchten.
Wie wäre es, sich aktiv zu beteiligen und das Leben in Düsseldorf damit noch erfüllender zu gestalten?
Möchten Sie nicht auch schöne Dinge erleben und Ihre  Erinnerungen an das Leben in Deutschland mit anderen teilen?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des JC (Tel. 0211-179206-0)

Japan-Tag 2017 Große Sammelaktion für den Wohltätigkeitsbasar!!

Japan-Tag 2017 Große Sammelaktion für den Wohltätigkeitsbasar!!

Wir sammeln wieder Spenden für das beliebte Basar-Zelt des alljährlichen Japan-Tags. Wenn Sie etwas haben, das Sie spenden möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie es bei der Geschäftsstelle des Japanischen Clubs vorbeibringen.

Spenden für den Basar
Japanisches Essgeschirr (auch gebrauchtes Geschirr, bei Sets auch, wenn ein Teil fehlt), Kimonos, Yukata, Jinbei, Fächer, japanische Kleinigkeiten und Gemischtwaren, japanische Puppen u. ä., Blumenvasen, Haushaltswaren, Küchenutensilien, leere Schachteln im japanischen Stil, leere Tee- und Nori-Dosen, Weihnachtskarten, Briefmarken (auch gebrauchte Briefmarken), Manga, Anime-Figuren u. ä., Spielzeug, Zeitschriften usw. Alle Waren sollten neu oder neuwertig und nicht beschädigt sein. Firmennamen oder Werbung darf enthalten sein.
Wir sammeln auch Tüten (Einkaufstüten, sehr gerne auch größere Tüten, da diese nicht ausreichend vorhanden sind), in die die Gästen am Japan-Tag die erstandenen Waren hinein tun können. (Achtung! Wir nehmen keine Elektrogeräte an). Wir würden uns über Ihre Unterstützung sehr freuen.

Babysitter

Babysitter

Babysitter gesucht!

Die Geschäftsstelle des Japanischen Clubs Düsseldorf ist stets auf der Suche nach Babysittern.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich an der Rezeption und lassen Sie sich in die Babysitter-Liste eintragen. Bitte teilen Sie uns bei dieser Gelegenheit auch mit, zu welchen Zeiten Sie als Babysitter zur Verfügung stehen.

Beispiel für einen Eintrag in der Liste: Spreche Deutsch, Japanisch und Englisch. Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Hause. Zeiten nach Vereinbarung.

Anfragen bitte an die Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0211-1792060 oder per E-Mail an info@jc-duesseldorf.de.

Japanischer Club Düsseldorf e.V.
Oststr. 86, 40210 Düsseldorf
Germany
Tel.: +49 (0) 211 / 17 92 06 - 0
Fax: +49 (0) 211 / 17 92 06 - 6
>>> kontaktformular

U-Bahn: Oststrasse
Geöffnet: Mo. - Sa.: 10.00 - 19.00

Pixabay

Besucherzahl

1119964
HeuteHeute880
GesternGestern1708
Diese WocheDiese Woche2588
Diesen MonatDiesen Monat32334
TotalTotal1119964

Aktuell sind 133 Gäste und keine Mitglieder online

x

Japan-Tag 2016

japantag mosaic 1

Für den Japan-Tag 2016 werden ehrenamtliche Helfer/innen für den Wohltätigkeitsbasar gesucht!

Tätigkeit: Verkauf von japanischen Artikeln im Basarzelt Arbeitszeit: 13:00-19:00Uhr(eine kürzere Zeit ist auch möglich) Japanischkenntnisse sind nicht erforderlich.(Nur für Mitglieder des Jap. Clubs, ab 18J.)

Back to top